Wir feiern Geburtstag!
Flashback: Vor nunmehr 10 Jahren startete Nick sein kleines Unternehmen in Hoyerswerda.
Eine wahre One-Man-Show in heimischen Zimmern, angetrieben vom Wunsch einer eigenen, großen Firma. Die ersten Schritte waren selbstsicher, aber doch mit Zweifeln behaftet.
Mit 19 Jahren ein eigenes Unternehmen? Der Bedarf war da, die Segel wurden gesetzt. Kein Blick zurück.
Nun, rund 3650 Tage später: Nick sitzt hinter seinem Bildschirm und ist Chef seiner eigenen GmbH, mit Mitarbeitern, Weihnachtsfeiern, neuem Büro und erneuten Expansionsplänen. Die Stil-Etage hat sich etabliert, ist gewachsen und erwachsen geworden. Manche Kunden sind Stammkunden geworden und kommen immer wieder; viele sind neu, aber nicht weniger zufrieden mit uns als die anderen – das Feedback macht uns stolz.
Allgemein sind wir mächtig stolz auf alles, was wir bisher geschafft haben. Alle Kunden haben uns vorangebracht, mit neuen Aufgaben kamen neue Herausforderungen, Spezialisierungen und Know-How-Erweiterungen.
Wir sind mit den Jahren gewachsen, nicht nur in unserem Können, sondern auch in unseren Räumlichkeiten und Mitarbeitern. Unser Team wurde bunter, kreativer, lauter, sehenswerter; die Projekte größer, anspruchsvoller, reifer. 
Wir freuen uns über die miteinander verbrachte Zeit und vor allem auf all das, was noch kommt.

Wir bedanken uns für alle Kunden, die die letzten 10 Jahre mit uns verbracht haben.
Ein ebenso großes Danke geht an alle Herzmenschen, die uns unterstützt haben, sei es von Anfang an oder erst seit Kurzem.
Wir freuen uns auf weitere wunderbare Jahre mit euch allen!

Über Nick Jantschke

2007 gründete Nick Jantschke eine kleine überschaubare Agentur namens Stil-Etage in der wunderschönen Lausitz, genau genommen in Hoyerswerda. 10 Jahre später hat sich der Hauptsitz nach Dresden verlagert und die Mitarbeiterzahl vervielfacht. Ansonsten ist alles beim alten geblieben. Der Alltag ist verrückt und chaotisch. Im Chaos liegt die Ordnung. Ansonsten trinkt er immer noch gern Kakao und fährt mit dem Rad der Elbe entlang mit schöner Musik im Ohr. Das ist Nick.

Kommentar hinterlassen